Ein Rollenspiel-Projekt, welches innerhalb von World of Warcraft beheimatet ist.
 
StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sallissa Morris - Charaktervorstellung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sallissa

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 05.02.16
Ort : NRW

BeitragThema: Sallissa Morris - Charaktervorstellung   Fr Feb 05, 2016 3:44 pm

Kurze Charakterübersicht

Name: Sallissa Morris
Alter: 26
Herkunft: Königreich Lordaeron
Profession: Priesternovizin/Wundärztin

Äußerlichkeiten

Kleidung
Ihr Kleidungsstil ist sehr funktional. Man sieht sie meist einfache, schlichte und robuste Roben, Westen und Hemden tragen. Befindet Sallissa sich nicht im Dienste als Adpetin, wird die schwerfällige Robe auch gerne gegen bequeme Hosen und ausgetretene Schuhe getauscht. Teure Gewänder oder Stoffe besitzt sie nicht und ist daher in einer größeren Menschenmenge kaum besonders auszumachen.

Schmuck
Schmuck im herkömmlichen Sinne findet man an Sallissa selten. Jedoch trägt sie nahezu immer ein Lederhalsband, an welchem ein kleines, silbernes Lordaeron Siegel befestigt ist. Ein einzelner Ring ziert ihre rechte Hand; ein Kaufmannsring der Zunft zu Lordaeron - Ein Andenken an ihren Vater.

Auszug aus dem Werdegang

Als einzige Tochter einer Kaufmannsfamilie aus Corins Kreuzung in Lordaeron, verlebte Sallissa die ersten Jahre ihres Lebens in Frieden. Ihre Eltern konnten dank des familieneigenen Lederwarengeschäfts und der lukrativen Lage von Corins Kreuzung gut für sie sorgen. Sie hielt, zusammen mit einer Gruppe von Freunden, die kleine, geschäftige Siedlung stets mit ihren Umtrieben auf Wacht. Im Alter von 5 Jahren änderte sich jedoch das Leben Sallissas und das ihrer Heimat schlagartig als die Geißel Lordaeron wie ein Leichentuch überzog. Die sonst so günstige Lage wurde Corin's Kreuzung nun zum Verhängnis, als Geißeltruppen mit den Zielen Stratholme und Tyr's Hand über die Siedlung hinwegfegten.

Einigen Bürgern gelang die Flucht nach Süden, darunter auch Sallissa und ihren Eltern. Eine gefährliche und Entbehrungsreiche Flucht brachte die Familie schließlich nach Süderstade. Die Hafensiedlung war bereits von Flüchtlingen aus allen Teilen Lordaerons aufgesucht worden und quoll gefährlich über. Es standen nur eine Hand voll Boote für eine unüberschaubare Masse an Menschen zur Verfügung. Zum Glück für Sallissa, schienen Tugenden und Respekt in dieser Stunde der Not noch nicht vollständig erloschen zu sein. Sie und weitere Kinder wurden schnell auf eines der Boote gebracht, bevor dieses Richtung Süden in See stach. Dies sollte das letze mal sein, an dem Sallissa ihre Eltern gesehen hat.


Zum Spieler hinter Sallissa

Mein Name ist Dominik, ich bin 25 Jahre alt und werde am liebsten 'Dome' gerufen. Ich bin begeisterter Rollenspieler und bin seit Tag 1 von 'Die Aldor' dabei. Vorher habe ich einige Monate auf 'Das Konsortium' gespielt, bin aber dann dem Aufruf gefolgt und hierher gewechselt. Ich habe auch lange Jahre eine moderat erfolgreiche Zwergengilde namens "Die Steinfäuste" geleitet. Bisher war ich ein Felsenfester Zwergen-RPler, jedoch muss und will ich mir nach nunmehr knapp 8 Jahren (mit Unterbrechungen) eine Pause von den dicken Bärten gönnen. Sallissa füllt diese Lücke ganz ausgezeichnet.

Ich bin zur Zeit noch regulärer Student und bringe daher verhältnismäßig viel Zeit mit. Jedoch werde ich vorraussichtlich im Mai-Juni zur Bundeswehr wechseln. Dies sollte aber kein allzu großes Problem darstellen. Bekannte bei der Truppe haben anscheinend auch viel Zeit. Wink

Ich freue mich auf tolle Abenteuer, Plots und ein friedliches Miteinander!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bärin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 975
Anmeldedatum : 29.09.15
Alter : 27

BeitragThema: Re: Sallissa Morris - Charaktervorstellung   So Feb 07, 2016 8:27 am

Einen guten Morgen wünsche ich auch dir.

Und ich danke für das bereits erfolgte und sehr angenehme Rollenspiel in Sturmwind, sowie, dass du hier noch eine Vorstellung geschrieben hast.

Auf eine gute gemeinsame Zeit.

_________________
Is that how it goes, round and round forever? I ask again, where does it end?
I saw your father die. Here is his killer.
Can I take a skull to bed with me, to give me comfort in the night?
Will it make me laugh, write me songs, care for me when I am old and sick?

– Ellaria Sand (Game of Thrones) -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eisenfels.forumieren.com
 
Sallissa Morris - Charaktervorstellung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Magic Wars- Charaktervorstellung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eisenfels :: Der Gebirgspass gen Burg Dhorrnstein :: Reisende und Verbündete (Bewerbungen)-
Gehe zu: